Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Risikomanagement Komponente: ID: RM_02_270_340
Regelkommunikation des Risikendes

Risikoerkennung bei der Risikoanpassung

Leitfragen:

  1. Welche Person aus dem Risikomanagement und welche Person außerhalb des Risikomanagements (z.B. eine Führungskraft) bilden den "Kern" der Regelkommunikation?
  2. Was sind die Inhalte (die Tagesordnung) der Regelkommunikation?
  3. Wer berichtet wem über die Ergebnisse?
  4. Was geschieht mit Entscheidungsbedarf, der nicht mehr das Risikomanagement betrifft?
  5. Wie wird die Regelkommunikation dokumentiert?
Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz