Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Konfliktmanagement Komponente: ID: RM_02_250_380
Risikomanagement der Investition

Bonitätsbestimmung bei der Risikodeckung

Leitfragen Konfliktmanagement:

  1. Wie wird entschieden, wenn einzelne Teilbeiträge zwar nicht den Anforderungen entsprechen, aber die Nachbesserung oder der Ersatz das Risikomanagement erheblich verzögern würde?
  2. Wie wird entschieden, wenn Zusatzleistungen erforderlich werden, um Risiken für die Ergebnisse des bisherigen Risikomanagements abzuwehren? (Schutzmaßnahmen...)
  3. Wie wird entschieden, wenn Mehrleistungen erforderlich werden?
  4. Wie wird entschieden, wenn Entscheider die vorgelegten Entscheidungen verzögern oder nicht treffen?
  5. Was geschieht, wenn weitere Anforderungen an das Risikomanagement bzw. die Ergebnisse des bisherigen Risikomanagements nachgeschoben werden?
  6. Was geschieht, wenn Personal vom Risikomanagement vorzeitig abgezogen wird?

 

Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz