Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Risikomanagement Komponente: ID: RM_02_230_370
Risikomanagement der Konzeption

Risikobeurteilung in der Risikoplanung

Leitfragen Risikomanagement:

  1. Wie wird das Nachschieben von neuen Anforderungen bzw. die Rücknahme von wesentlichen Anforderungen an die Ergebnisse des bisherigen Risikomanagements unterbunden?
  2. Wie wird sichergestellt, dass das Risikomanagementfeld richtig und vollständig erfasst wird?
  3. Wie wird sichergestellt, dass das Risikomanagement sorgfältig kalkuliert wird?
  4. Wie wird sichergestellt, dass die Risiken (Risiken der Realisierung) angemessen erfasst werden?
  5. Wie wird sichergestellt, dass die Anforderungen an die Realisierungspartner richtig definiert werden?
  6. Wie wird sichergestellt, dass die Anforderungen an das Risikomanagement der Realisierung richtig definiert werden?
  1. Was geschieht, wenn sich Risiken zeigen, die voraussichtlich die Chancen durch das Risikomanagement erheblich überschreiten (können)?
  2. Was geschieht, wenn die Organisation umstrukturiert wird und die Partner nicht mehr kontrahierungsfähig sind?

 

Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz