Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Risikomanagement Komponente: ID: RM_02_240_350
Entscheidungen der Gestaltung

Risikobegrenzung bei der Risikogestaltung

Leitfragen:

  1. Wer entscheidet über die letztendlichen Anforderungen an die Ergebnisse des bisherigen Risikomanagements (Produktanforderungen, endgültigen Leistungsbeschreibungen, endgültigen Qualitätsanforderungen)
  2. Wer entscheidet über die Beauftragungen?
  3. Wer entscheidet über die Konditionen bei Beauftragungen?
  4. Wer entscheidet über die Finanzierung?
  5. Wer entscheidet, wer das unternehmerische Risiko des Risikomanagements trägt? (Wer trägt das Risiko der Folgen eines eventuellen Abbruchs des Risikomanagements oder der Nichterreichung von Ziele des Risikomanagements?
  6. Wer entscheidet, wer das weitere Risikomanagement leitet?
  7. Wer entscheidet über die weitere Organisation des Risikomanagements?
  8. Wer entscheidet über die Freigabe der Ressourcen?
  9. Wer entscheidet über die Freigabe der Investitionen (Freigabe der Bestellungen, Beschaffungen, Beauftragungen)?

 

Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz