Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Risikomanagement Komponente: ID: RM_02_230_300
Prozesse der Konzeption

Prozesse der Phase der Risikoplanung

Leitfragen:

  1. Wer erteilt die Genehmigung zur Phase der Risikoplanung?
  2. Welche Vorrichtungen sind in der Phase der Risikoplanung für das Risikomanagement bereits endgültig zu planen, zu beschaffen und funktionstüchtig zu machen?
  3. Welche Grundsatzentscheidungen für das Risikomanagement sind verbindlich zu treffen?
  4. Welche Rahmenbedingungen für das Risikomanagement sind in der Phase der Risikoplanung zu klären und festzulegen?
  5. Welche Vorkehrungen sind in den Entscheidungen über die bevorstehenden Zeiten bereits einzuplanen?
  6. Welche Mittel sind für das Risikomanagement und das Risikomanagement zu reservieren, bereitzustellen bzw. zu budgetieren?
  7. Wie wird die Machbarkeit des Risikomanagements festgestellt?
  8. Wie wird festgelegt, welche Ziele durch das Risikomanagement erreicht werden sollen?
  9. Wie werden die Anforderungen an die Inhalte, Produkte, Leistungen und Ergebnisse des Risikomanagements festgelegt?
  10. Wie werden die Anforderungen an das Risikomanagement ermittelt?
  11. Wie wird das Risikomanagementpersonal ausgesucht, das für eine erfolgreiche Umsetzung des späteren Risikomanagement garantiert?
  12. Wer wird der Träger des noch zu beauftragenden Risikomanagements?

 

Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz