Ganzheitliches Risikomanagement

VPMA Virtuelle Projektmanagement Akademie

Risikomatrix: Risikomanagement Komponente: ID: RM_02_100_200
Meilensteine der Phasen

Meilensteine aller Phasen des Risikomanagements

Typische Meilensteine aller Phasen des Risikomanagements sind z.B.:

  1. Die Ziele der (jeweiligen) Phase sind definiert, festgelegt, akzeptiert und vereinbart.
  2. Die (jeweilige) Phase ist geplant.
    1. Der Rahmen und die Bedingungen für die (jeweilige) Phase sind festgelegt und vereinbart (Rahmenheft).
    2. Die Lasten und Belastungen, die in der (jeweiligen) Phase zu tragen, sowie die Auflagen sind festgelegt, akzeptiert und vereinbart (Lastenheft, Lastenhefte).
    3. Die Anforderungen an das Risikomanagement, die Produkte und Leistungen sowie für das Risikomanagement sind festgelegt, akzeptiert und vereinbart (Pflichtenhefte).
    4. Die Anforderungen sind in konkrete und detaillierte Leistungsbeschreibungen (Bestellvorlagen, Auftragsvorlagen) überführt (Endgültige Leistungsbeschreibungen).
  3. Die (jeweilige) Phase ist zur Realisation freigegeben.
  4. Die Organisation des Risikomanagements für die (jeweilige) Phase ist handlungsfähig und entscheidungsfähig.
  5. Die Kosten der (jeweiligen) Phase sind finanziert.
  6. Die Beiträge und Leistungen für die (jeweilige) Phase sind erbracht.
  7. Die Ergebnisse der (jeweiligen) Phase liegen vor.
  8. Die Ergebnisse erlauben die (jeweils) nächste Phase.

Leitfragen:

  1. Wie lässt sich die (jeweilige) Phase in Zwischenziele, Zwischenergebnisse, also "Meilensteine" gliedern?
  2. Welche Schritte sind notwendig und ausreichend, um die (jeweiligen) Zwischenziele, Zwischenergebnisse als Meilensteine zu erreichen?
  3. Wie werden die dazu erforderlichen Beiträge geplant, beauftragt, koordiniert und überwacht?
  4. Wie werden die erforderlichen Beiträge ermöglicht, unterstützt, verbunden?
  5. Welche Leistungen sind vom Risikomanagement in der (jeweiligen) Phase zu erbringen?
  6. Welche Vorbereitungen für die nächste Phase sind vom Risikomanagement während der laufenden Phase zu treffen?
  7. Wie wird sichergestellt, dass die jeweiligen Ergebnisse und der Stand des Risikomanagements an den Meilensteinen insgesamt festgestellt und geprüft werden?
  8. Wer kann, darf, soll oder muss an den jeweiligen Meilensteinen welche Entscheidungen treffen?
  9. Wie werden an den Meilensteinen das Risikomanagement und das Risikomanagement auf die finalen Ziele neu ausgerichtet?
  10. Wie werden die allfälligen Entscheidungen an den Meilensteinen getroffen, gegebenenfalls erzwungen?

 

Was will ich jetzt tun? Was mache ich jetzt mit den Informationen in meinem Risikomanagement?
Startseite Nutzungsbedingungen © 2014-heute Weitere wichtige und generelle Informationen, Impressum, Datenschutz